Abstracts

Liebe Forschende,
wir freuen uns Euch schon bald zahlreich auf der AGRR 2022 in Wart begrüßen zu dürfen und auf die spannenden und interessanten Vorträge, sowie gemeinsamen anregenden Diskussionen.
Das wissenschaftliche Komitee wurde 2019 in Pamhagen eingesetzt und besteht aus zwei Vertreter:innen  der deutschen Arbeitsgemeinschaft, sowie jeweils einem/einer Vertreter:in aus Österreich und der Schweiz. Zusätzlich rückt für die AGRR-Tagung ein/e Vertreter:in aus dem Veranstaltungskomitee hinzu.
Auch in diesem Jahr werden drei Preise für die besten wissenschaftlichen Präsentationen verliehen. Hierzu werden sowohl die Abstracts als auch die Präsentationen bewertet. Besonderes Augenmerk wird beim Abstract auf den wissenschaftlichen Wert, wie klare Hypothesenformulierung, aber auch die Einhaltung der formellen Kriterien wie z.B. der NMB Nomenklatur Guidelines (Coenen et al. NMB 2017) gelegt. Für die Präsentation wird die Qualität der Vorträge bewertet und generelle Kriterien wie die Einhaltung der Zeit.
Natürlich freuen wir uns auch abseits der wissenschaftlichen Sessions auf einen regen Austausch.

Das wissenschaftliche Komittee,
Verena Hugenberg, Jens Cardinale, Darja Beyer, Andreas Maurer & Chrysoula Vraka


Die Einreichung von Abstracts ist ab sofort möglich. Einreichungsfrist ist der 21.08.2022.

Word Vorlage zum Download: Abstract-Vorlage oder als ZIP-File

Das ausgefüllte Dokument bitte an folgende E-Mail-Adresse einsenden: abstracts@agrrtagung.de